Donnerstag, 20. November 2008

Tag 2: Jetzt wirds pengelig

Von 762 auf den 1938 Meter hohen Pengelstein. Und das nach ausgiebigem Frühstück. Da am voherigen Abend Daniel noch zu uns gestoßen war, machten wir uns zu fünft auf die mit durchschnittlich 12% schön geschmeidige Steigung. Das machte Lust auf mehr! Was sich übrigens wohl auch die Sonne dachte, welche unsere erste Bergwertung fast komplett verschlafen hatte. Die Abfahrt wollte sie wohl nicht verpassen, und wußte auch warum ... Schotter und extrem(!) steil. Da war die Sattelabsenkung auch nicht viel mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. Aber wie heißt es so schön? Runter kommen sie alle ;)
Im Anschluß stand bereits die nächste Bewährungsprobe vor der Tür. Bergwertung Nummer 2 des Tages: das Stangenjoch. Der Anstieg auf denen mit Gras bewachsenen Pfaden gipfelte schließlich in einer erneuten Trageeinlage.
Währenddessen herrschte im Tal eine brütende Hitze, welche uns, dort wieder angekommen, willkommen hieß. Um den letzten sich abzeichnenden Anstieg des Tages zu überstehen, durfte kurzfristig die Radlhose gegen die Bade Variante ausgetauscht werden. Angenehm erfrischt nahmen wir den letzten Anstieg zum Gerlospass unter die Räder. Diesmal zwar komplett asphaltiert, aber nicht weniger schwierig. Denn um ehrlich zu sein, mit einer derartigen Steigung an dem sich dem Ende zu neigenden Tag hatte doch keiner von uns mehr wirklich gerechnet.
Nach 6 Stunden und 25 Minuten Fahrzeit erreichten wir schließlich Hainzenberg kurz vor Mayrhofen, wo wir unser Unterkunft fanden.
Den vergangenen Tag kennzeichneten am Ende 2544m Höhenmeter und 94 zurückgelegt Kilometer. Alpencross wie aus dem Buche!

Kommentare:

Andi hat gesagt…

Du bist Deinem Stil treu geblieben, wieder literarisch sehr wertvoll. Macht Spaß zu lesen. Und ich hab schon wieder so nen Kribbeln in den Beinen, könnte mich schon wieder auf den Sattel schwingen...

Tobi hat gesagt…

Na dann ^^ Nachdem ich hiermit durch bin, das Feuerwerksfestival nochmal etwas revue passieren lasse, stell ich mal meinen Vorschlag für die nächstjährige Route vor *gg*

Andi hat gesagt…

Boah na da bin ich mal gespannt, hab da auch schon mehrere Sachen im Hinterköpfchen, aber schieß mal looos ... !!!